Starthilfe für Menschen in Bruchsal

Sommerfest der Starthilfe Bruchsal am 16. Juli im CVJM Park

2 Jahre Starthilfe Bruchsal. Das muss gefeiert werden. Deshalb planen wir auch in diesem Jahr wieder ein Sommerfest im CVJM-Park. Hierzu sind alle eingeladen, die sich zur großen “Starthilfe-Familie” zählen. Also nicht nur die aktuell betreuten Kinder (Starthilfe für Kids) und Frauen (Sprachcafé) mit ihren Familien sondern auch alle Ehemaligen, alle aus dem Team und alle Freunde und die uns so toll unterstützt haben. Weitere Infos gibt es unter Aktuell.

Sie sind auf dem “Portal für soziale Initiativen und Projekte” für Menschen in Bruchsal.

Dieses “Portal” ist eine private Initiative, um auf einer Seite auf länger laufende Projekte, Initiativen und Aktionen hinzuweisen, die ähnliche Ziele haben und die in Bruchsal existieren oder in Planung sind.

Diverse Aktivitäten in Bruchsal bauen auf einer sozialen und auf christlicher Basis auf. Menschen von hier bieten Hilfe für Kinder, Flüchtlinge, Asylbewerber und allgemein Benachteiligte an. Unser Ziel ist es, solche Aktivitäten und die Menschen in den Gemeinden auf einer Seite zusammenzubringen. Wir wollen eine Anlaufstelle bieten für Menschen, die gezielt nach Hilfe suchen und ebenfalls für Menschen, die nach Möglichkeiten suchen, sich selber einzubringen und anderen Menschen zu helfen – durch Mithilfe, Gebet oder Spenden. Somit schaffen wir Raum für Beziehungen zwischen Nachbarn und weisen auf bereits bestehende Möglichkeiten hin, sich zu beteiligen.

Das erste “Starthilfe für Kids” Projekt ist die “Schulkindbetreuung mit guten Werten“. Es ist mit dem Schuljahr 2020/2021 gestartet und ist auf der Projekt-Seite ausführlicher beschrieben.

Im Jahr 2022 konnte das Projekt Starthilfe für Frauen begonnen werden. Dies Angebot “Sprachcafé für Frauen” richtet sich gezielt an Frauen und Mütter, die aus einem anderen Land nach Deutschland gekommen sind und nun in gemütlicher Runde “Deutsch” als Fremdsprache üben können.

Ebenso wurde 2020 das konkrete Projekt für Patenschaften für geflüchtete Familien in Bruchsal gestartet.